Gefahrerhöhung

Besteht eine Gefahrerhöhung, kann der Versicherer die Kreditversicherung in Bezug auf die betroffenen Kunden jederzeit mit sofortiger Wirkung für künftige Lieferungen und Leistungen kündigen.

Drucken / Weiterempfehlen: